Charles & Ray Eames Elliptical Table ETR von Vitra

Charles & Ray Eames Elliptical Table ETR von Vitra

Den niedrigen Couchtisch ETR hat das amerikanische Designer-Paar Charles und Ray Eames 1951 entworfen - aufgrund seiner langen, elliptischen Form ist er jedoch bis heute besser bekannt unter dem Namen Surfboard Table. Obwohl die beiden es bestritten haben, hält sich die Erzählung, dass ihnen die Idee für die Surfbrett-ähnliche Form während ihren Strandspaziergängen in der Nähe ihres Hauses in Pacific Palisades in Los Angeles gekommen sei, wo sich viele Surf-Begeisterte aufhielten.

Die über zwei Meter lange Tischplatte wird von zwei verchromten Draht-Untergestellen getragen – von derselben Konstruktion, die auch am früheren LTR, einem kleineren Beistelltisch der Eames, zu sehen ist. Diese Standardisierung der Teile ermöglichte eine Kosten- sowie Zeiteinsparung in der Produktion und ist charakteristisch für die Möbel des Paares.

Hierbei handelt es sich um Schichtholz, das mit einer Deckplatte aus weissem Hartbelag laminiert ist. Der Couchtisch von Vitra befindet sich in einem guten gebrauchten Zustand, am Metall-Untergestell sind diverse altersbedingte Gebrauchspuren zu sehen.

  • Hersteller

    Vitra

  • Design

    Charles & Ray Eames

  • Entwurf

    Elliptical Table ETR

  • Masse

    Länge: 226.7 cm/ Breite: 74.6 cm/ Höhe: 25.5 cm

  • Zustand

    gebraucht; gut, mit Gebrauchspuren auf der Oberfläche. Keine tiefen Kratzer.

  • Standort

    8045 Zürich

CHF 1'300.00Preis
inkl. MwSt
Farbe: Weiss