George Nelson Couchtisch Pedestal Table von Vitra

George Nelson Couchtisch Pedestal Table von Vitra

Die klaren, zeitlosen, aber dennoch leicht verspielten Linien dieses 1954 entworfenen Couchtisches sind typisch für das Design George Nelsons: Der ausgebildete Architekt und Yale-Absolvent schuf in den ersten beiden Nachkriegsjahrzehnten eine breite Palette von Alltagsgegenständen mit der Idee, modernes Design in die Häuser und Büros Amerikas zu bringen. Was ihm als Designdirektor von Herman Miller, einer Position, die er bis 1972 innehatte, und Leiter seines eigenen Gestaltungsbüros "George Nelson Associates Inc." auch über die Landesgrenzen hinaus gelang. Er gilt als wegweisend für das Design der Vereinigten Staaten. Nebst seinem eigenen Beitrag war er auch die treibende Kraft, die namhafte Gestalter wie Charles & Ray Eames, Isamu Noguchi oder Alexander Girard zu Herman Miller gebracht hat.

Der schwarze Couchtisch befindet sich in einem gebrauchten, guten Zustand; einige leichte Gebrauchspuren sind auf der Glasplatte zu sehen. 

  • Hersteller

    Vitra

     

  • Design

    George Nelson

     

  • Entwurf

    Pedestal Table

  • Masse

    Durchmesser: ca. 72 cm / Höhe: ca. 57 cm

  • Zustand

    gebraucht; guter Zustand mit Gebrauchspuren auf den Oberflächen. Glasplatte wurde vermutlich nachträglich montiert.

     

  • Standort

    8045 Zürich

CHF 650.00Preis
inkl. MwSt