Hans Eichenberger HE1106 Hochlehner & Ottoman von Strässle

Hans Eichenberger HE1106 Hochlehner & Ottoman von Strässle

Nach der Schreinerlehre, einem Zeichnervolontariat und einem Praktikum in Paris eröffnet Hans Eichenberger sein eigenes Atelier für Innenarchitektur und Design in Bern. Es folgten verschiedene Einrichtungsaufträge und Gemeinschaftsprojekte im In- und Ausland mit der Architekturgruppe Atelier 5. Nebenbei entwarf der Berner Möbel für verschiedene Schweizer Hersteller wie Dietiker, de Sede oder WOGG.

Sein Werk, das unter anderem mehr als 35 Stühle und Armlehner umfasst, wurde mehrfach im In- und Ausland ausgezeichnet - einige seiner Möbel lassen sich auch in der Kollektion des Museums of Modern Art in New York finden. 

Der 1979 von Eichenberger entworfene und bis heute vom Schweizer Hersteller Strässle produzierte Hochlehner Sessel wurde anhand einer simplen Konstruktion aus einem Rundrohrgestell und einem Bezug aus weichem Leder gefertigt. Wie bei vielen seiner Möbelstücken reduzierte er auch hier die Form auf das Nötigste, ohne Abstriche in seiner Funktion zu machen: die leicht nach hinten abgeschrägte Sitzposition lässt sich dreistufig verstellen. Dieses Exemplar mit Ottoman weist nur wenige altersbedingte Gebrauchsspuren auf und befindet sich in einem guten Zustand.

  • Hersteller

    Strässle

  • Design

    Hans Eichenberger

  • Entwurf

    HE 1106 / Hochlehner

  • Masse

    Tiefe: ca. 70 cm / Breite: ca. 70 cm/ Höhe: ca. 97 cm / Sitzhöhe: 35 cm

  • Zustand

    gebraucht; leichte Gebrauchspuren, gepflegter Zustand

     

     

  • Standort

    8045 Zürich

CHF 2'200.00Preis
inkl. MwSt
Farbe: Schwarz