Le Corbusier LC1 Sessel von Cassina

Le Corbusier LC1 Sessel von Cassina

Die französische Architektin und Möbeldesignerin Charlotte Perriand entwarf zusammen mit Le Corbusier und seinem Cousin Pierre Jeanneret ab 1927 Möbel, die wie kaum andere für die klassischen Moderne stehen. Darunter befindet sich der unverkennbare LC1 mit seiner auf das Elementare reduzierten Formensprache. Das gesprenkelte Fell des Sessels bricht dabei mit der Strenge der Gestaltung.

Die Behaarung dieses Exemplars weist auf der Sitzfläche eine grossflächige, kahle Stelle auf, auch an der Rückenlehne ist das Fell stellenweise nicht mehr vorhanden. Späte 1960er / frühe 1970er Ausführung.

  • Hersteller

    Cassina

     

  • Design

    Le Corbusier, Charlotte Perriand, Pierre Jeanneret

  • Entwurf

    LC1

  • Masse

    Länge: 60 cm / Tiefe: 65 cm / Höhe: 64 cm

  • Zustand

    gebrauchter Zustand.

  • Standort

    8045 Zürich

CHF 1'400.00Preis
inkl. MwSt
Farbe: Fell dreifarbig
 

Abo-Formular

STUZH GmbH

Binzstrasse 39

Zürich, 8045

Schweiz

Öffnungszeiten:
Dienstag – Freitag 14:00 bis 18:00

Samstag 10:00 bis 16:00.

©2020 by STUZH GmbH