Verner Panton Classic Stuhl von Vitra

Verner Panton Classic Stuhl von Vitra

Nach seinem abgeschlossenen Architekturstudium arbeitete Verner Panton zwei Jahre lang im Architekturbüro von Arne Jacobsen, ehe er 1955 sein eigenes Architektur- und Designstudio gründete. Bereits Ende der 1950er Jahre beschäftigte sich der Däne anlässlich eines Möbelwettbewerbs mit der Idee eines freischwingenden Stuhles, der aus nur einem Stück Material gefertigt wird. Erste Entwurfsskizzen für den Panton Chair entstanden im Jahr 1959 - acht Jahre sollte es noch dauern, bis Panton den Stuhl mit der unverkennbaren, expressiven Form mit Vitra zur Serienreife entwickelte. Mit ihm wurde Designgeschichte geschrieben: Der Panton Chair war der erste aus einem Stück gefertigte Vollkunststoff-Stuhl. In ihm lässt sich gut Pantons Vorliebe für kräftige Farben und organische Formen ablesen.

Der weltweit mit Designpreisen ausgezeichnete und in zahlreichen Sammlungen bedeutender Museen ausgestellte Stuhl bietet dank der körpergerechten Form und dem leicht flexiblen Material guten Sitzkomfort. 

An Lager befinden sich insgesamt fünf Stück in weisser Farbe. Diese weisen auf den Sitzflächen einen leichten Gelbstich sowie einige Lackabpatzer auf. 

  • Hersteller

    Vitra

     

  • Design

    Verner Panton

  • Entwurf

    Panton Classic

  • Masse

    Sitzhöhe: ca. 41 cm / Höhe: ca. 83 cm / Breite: ca. 50 cm / Tiefe: ca. 61 cm

  • Zustand

    gebraucht; leichte Verfärbung und einige Lackabpatzer

  • Standort

    8045 Zürich

CHF 550.00Preis
inkl. MwSt
Farbe: Weiss