Selene Stühle von Vico Magistretti für Artemide

Selene Stühle von Vico Magistretti für Artemide

Vico Magistretti, einer der bedeutendsten Designer der italienischen Nachkriegszeit, arbeitete nach seinem Architekturstudium zunächst als Architekt, ehe er ab den 1960er Jahren auch vermehrt als Designer tätig war. Für renommierte Firmen wie Cassina oder Oluce - für letztere war er jahrelang als Art Director und leitender Designer tätig - entwarf er eine Vielzahl an Lampen, Sofas, Stühlen, Sessel und anderen Möbelstücken, die sich durch Einfachheit und Essentialismus auszeichnen.

Den stapelbaren Selene Stuhl aus Kunststoff schuf der Mailänder für die italienische Beleuchtungsfirma Artemide. An Lager befinden sich fünf Stück in dunkelbrauner Farbe und gutem Zustand. Der Preis bezieht sich auf das Set von fünf Stühlen.

  • Hersteller

    Artemide

  • Design

    Vico Magistretti

  • Entwurf

    Selene Chair

  • Masse

    Breite: ca. 49 cm, Tiefe: ca. 37 cm / Höhe: ca. 75 cm / Sitzhöhe: ca. 45 cm

  • Zustand

    gebraucht; gut, mit leichten Gebrauchspuren auf der Oberläche. 

  • Standort

    8045 Zürich

CHF 38.00Preis
inkl. MwSt